13.07.2018

Net Metrix Audit

20min.ch knackt 100-Millionen-Marke

Gründe sind die WM, der Transfer des Newsdesks zu «20 Minuten» und die seit Mai verfügbaren Desktop-Pushes.

Die von Net-Metrix-Audit für «20 Minuten» gemessenen neuesten Zahlen durchbrechen alle bisherigen Bestwerte bei den Visits in der Deutschschweiz. Im Juni 2018 knackte 20min.ch erstmals die Marke von 100 Millionen Visits und erreicht gleichzeitig 989 Millionen Page Impressions. «So konnte sich 20min.ch weiter als reichweitenstärkstes News-Medium der Schweiz positionieren», heisst es in einer Mitteilung. Und weiter steht es darin: «Ebenfalls dürfen für friday-magazine.ch mit  6'061'952 Page Impressions in der Deutschweiz und 1'399'557 Page Impressions in der Romandie erneute Rekordwerte kommuniziert werden».

Bildschirmfoto 2018-07-13 um 16.45.26

Als Grund wird neben dem engagierten 20min.ch-Team und der ständigen Weiterentwicklung die Fussball-WM genannt. Zudem habe sich der interne Transfer des Newsdesks zu «20 Minuten» positiv ausgewirkt, ebenso die seit Mai verfügbaren Desktop-Pushes. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang