World Press Photo 16

Datum: 05.05.2016 - 29.05.2016
Ort: Zürich (Zürich)
Kosten: ab CHF 0.00

Zur Website

Zum 9. Mal in Folge holt die Schweizer Bildagentur KEYSTONE die World Press Photo Ausstellung nach Zürich. Vom 5. bis 29. Mai 2016 gastieren die preisgekrönten Fotografien im Folium in der Sihlcity. Das World Press Photo of the Year 2015 stammt von Warren Richardson, freier Fotograf aus Australien, derzeit wohnhaft in Budapest, Ungarn. Das Bild zeigt Flüchtlinge beim Überqueren der Grenze zwischen Ungarn und Serbien in der Nacht vom 28. August 2015, bevor der Sicherheitszaun dort fertig gebaut wurde. Aufgrund der Umstände war es Richardson nicht möglich, einen Blitz einzusetzen – die Aufnahme entstand bei Mondlicht. Das World Press Photo of the Year 2015 gewann auch den 1. Preis in der Kategorie «Spot News». Mit «Exposure», einer konzeptuellen Geschichte zur Nuklearkatastrophe in Tschernobyl von 1986, gewann KEYSTONE Partnerfotograf Kazuma Obara den 1. Preis in der Kategorie «People, Stories». «Exposure» zeigt Szenen und Orte, an denen sich die Auswirkungen der Katastrophe zeigen, belichtet auf Farbfilmen von 1992, die Obara noch ungebraucht in Pripyat gefunden hatte und erzählt so die unsichtbaren Geschichten vom Leben in Tschernobyl nach der Katastrophe.

Mit dem Fotografen Christian Bobst ist auch die Schweiz an der World Press Photo 16 vertreten. Er gewann in der Kategorie «Sports, Stories» den 2. Preis mit seiner Reportage «The Gris-gris Wrestlers of Senegal». Die Faszination für die Wrestling Szene in Senegal entstand, als der Schweizer Fotograf während einer Reise Zeuge wurde, wie im senegalesischen Fernsehen der Wrestler Balla Gaye seinen Gegner Yekini entthronte. Yekini war bis dahin 12 Jahre lang ungeschlagen gewesen. «The Gris-gris Wrestlers of Senegal» beleuchtet die populärste Sportart Senegals von verschiedenen Seiten. Die Bilder von Kazuma Obara und Christian Bobst werden ebenfalls an der World Press Photo Ausstellung 2016 in Zürich zu sehen sein.

TICKETS SICHERN

Events in der Nähe

Anzeige
Zum Seitenanfang