04.02.2002

SCOTONI OLIVER, Februar 2002

Rundfunk
SCOTONI OLIVER, Februar 2002
Die neuste Titelgeschichte hat Trendsetter Oliver Scotoni aufgegleist, zusammen mit Christian Breitschmid Inhaber der Zürcher Agentur Sirup Inc. für geschmackvollen Zeitgeist. Nenad Kovacic von der Raffinerie AG gestaltete den Artikel, der Text stammt vom freischaffenden Journalisten Thomas Wyss. Sirup Inc. stellt ein Rundfunkprojekt vor, bei dem die Macher das Radio in der Erlebbarkeit neu definieren. “Es geht darum”, meint Konzepter und Stratege Scotoni, “dass wir mit einem crossmedialen Projekt den Rhythmus einer Stadt aufbauen – am Fallbeispiel Zürich.” Dies sieht vor, vom 17. Mai bis zum 16. Juni 2002 mehr als 100 verschiedene Plätze in Bars und Modeläden akustisch zu vernetzen. Scotoni spricht von einem ausgelegten “akustischen Teppich”, der für bessere Lebensqualität stehe. Beim Rundfunk-Event aus dem letzten Jahr waren 150 Kreativschaffende mit von der Partie. Für dieses Jahr geht Scotoni von bis zu 250 Personen aus, die es zur Realisation braucht.

Download als PDF-Dokument
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang