26.09.2000

R.Ø.S.A. Oktober 2000

Internetkultur
R.Ø.S.A. Oktober 2000
“Jeder kennt Situationen im Leben, in denen man sich einen Back-Button wünschte. In unserer Vision verbinden wir das Internet mit der realen Welt. Alles wird per Klick möglich”, kommentiert AD Patrick Spahr von R.Ø.S.A. die “persönlich”-Titelgeschichte, die auf der nächsten Seite beginnt. R.Ø.S.A., ein Dienstleister im Bereich der digitalen Unternehmenskommunikation, steht für Reconstructing Obsolete System Architecture und für die Bereitschaft, nichts als gegeben vorauszusetzen. R.Ø.S.A., die zum Beispiel die Web-Auftritte von Smart, Migros, SF DRS, Diax und Zoo Zürich gestaltet, gehört Werber Theophil Butz und beschäftigt über 50 Mitarbeiter in Zürich, Berlin und New York. Das Unternehmen wurde 1998 von der “Digital Diva” Marcy Burt Butz gegründet.

Download als PDF-Dokument
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang