29.08.2003

MIAMI AD SCHOOL, September 2003

taking over
MIAMI AD SCHOOL, September 2003
Im Sommer 2003 hat in Hamburg die renommierteste amerikanische Werbeschule ihre Dependance für Europa eröffnet. Nach Filialen in Miami, San Francisco, Minneapolis und São Paulo haben Niklas Frings-Rupp (Ex-Springer & Jacoby) und Oliver Voss (Geschäftsführer Kreation Jung von Matt) die Schule jetzt auch nach Europa geholt. 15 Studenten aus 9 Ländern sind als erstes Dreamteam seit drei Monaten in Hamburg am Start – und alle drei Monate kommen neue Studenten hinzu. Eine einzigartige Ausbildung. Kein Wunder, dass damit ein Traum verbunden ist. Diesen Traum zeigt unsere Fotostory: Die Studenten besuchen die Ikonen der Branche an ihrem Arbeitsplatz. Foto rechts: Niklas Frings-Rupp, links: Oliver Voss.

Download als PDF-Dokument
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang