05.10.2000

MATTER DANIEL, August 1999

Zeichensprache
MATTER DANIEL, August 1999
“Menschen, die in der Kommunikationsbranche arbeiten, werden extrem stark vom Kommunizieren abgehalten”, sagt Daniel Matter. Stress macht besinnungslos. In seiner Titelgeschichte fordert Matter, dass sich gerade Werber wieder auf die einfachsten Mittel der Kommunikation besinnen sollten. Dazu braucht es eigentlich ganz wenig. Matter zeigt vier Beispiele aus dem persönlichen Alltag, welche die Flut von täglichen Botschaften repräsentieren, die man als gegeben wahrnimmt, doch dabei wirksamer sind als viele künstlich erdachten Mitteilungen. Daniel Matter war Texter/Konzepter bei der früheren Agentur Gisler & Gisler, Mitglied der Geschäftsleitung von Wirz Werbeagentur, er baute später Matter Leo Burnett auf und ist heute Creative Director und Mitaktionär von Benker, Steiner, Matter.

Download als PDF-Dokument
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang