12.05.2005

CONTEXTA BERN, Mai 2005

ES TUT SICH WAS IM WILDEN WESTEN
CONTEXTA BERN, Mai 2005
New Bern: Eine Stadt ist im Aufbruch. Eine Stadt, der man Selbstzufriedenheit, Behäbigkeit, ja Trägheit nachgesagt hat, entdeckt ihren Stolz. Das Leben pulsiert. Die Kunst blüht. Die bedeutendsten Architekten der Welt reissen sich um Aufträge. Sportstadien entstehen, von denen andere nicht einmal mehr zu träumen wagen. Grosse historische Persönlichkeiten werden relativ unbescheiden gefeiert. Kreatives Schaffen wird mit wichtigen Awards ausgezeichnet. Im Osten reibt man sich die Augen. Hämisches Lachen weicht verhohlenem Neid. Wir sind im Auftrag von “persönlich” hingefahren und haben uns umgeschaut. Entstanden ist eine bemerkenswerte Reportage. Contexta wurde 1968 in Bern gegründet und beschäftigt heute 51 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den bekanntesten Kampagnen gehören unter anderen Appenzeller Käse oder die “Beck & Bondi”-Spots von Swisscom Fixnet.

Download als PDF-Dokument
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang