24.01.2007

ABGESCHOSSENE KAMPAGNEN, Januar/Februar 2007

Das haben sie noch nie gesehen!
Weltpremiere: Ein Grossteil aller kreativen Leistungen wandert in den Papierkorb, ohne dass sie je auf einer Plakatwand oder Zeitungsseite zu sehen waren. “persönlich” hat die traditionelle ADC-Nummer zum Anlass genommen, einmal im Papierkrob der Agenturen zu wühlen, um nach verlorenen Schätzen zu suchen. Das Resultat kann sich sehen lassen: Auf den folgenden Seiten erleben Sie die “Weltpremiere” der ungewöhnlichsten Schweizer Kampagnen und Sujets. Wir danken den folgenden Agenturen für ihre abgeschossenen Kampagnen: Spillmann/Felser/Leo Burnett, Contexta AG, Advico Young & Rubicam, Matter & Gretener, Wirz Gruppe, Reinhold Werbeagentur AG, Ruf Lanz Werbeagentur AG, Publicis Werbeagentur AG, Euro RSCG Worldwide

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang