23.01.2008

ABGESCHOSSENE KAMPAGNEN II, Januar/Februar 2008

Was Sie schon immer gern sehen wollten!
Abgeschossene Kampagnen: Bereits zum zweiten Mal zeigt “persönlich” in seiner Februarausgabe Kampagnen und Inserate, die so nie erschienen sind. Das Versenken im Papierkorb ist das Schicksal eines Grossteils aller kreativen Leistungen. Dagegen wollen wir auf den nächsten Seiten ein Zeichen setzen, wobei sich – wie bereits im Vorjahr – die Erkenntnis durchsetzt, dass das Nichterschienene nicht unbedingt das Schlechtere sein muss. wir danken den folgenden agenturen für ihre abgeschossenen kampagnen:

Download als PDF-Dokument
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang