11.04.2018

New York Festivals

Zwei Schweizer Filme erhalten Goldmedaille

Walder, Werber zusammen mit Goodlight Film und eine Eigenproduktion der Firma Sonova werden ausgezeichnet.
New York Festivals: Zwei Schweizer Filme erhalten Goldmedaille
Gewinnt Gold bei den «New York Festivals»: «Lungie's Story» von Walder, Werber und Goodlight Film. (Bild: Videostill)

Gleich zwei Schweizer Produktionen erhalten die höchste Auszeichnung bei den «New York Festivals World’s Best TV & Films». Sie wurden am Dienstag in Las Vegas mit Gold ausgezeichnet.

Der erste Siegerfilm kommt von Walder, Werber und Goodlight Film. Der dokumentarische Spielfilm «Lungie’s Story» für Rotary Schweiz/Liechtenstein und Rotary Foundation erzählt eine wahre Geschichte einer jungen Frau aus dem Township «Langa» bei Kapstadt in Südafrika, die als Teenager durch Rotary gefördert wurde und so neue Lebensperspektiven gewann (persoenlich.com berichtete).



Der zweite mit Gold ausgezeichnete Film ist eine Eigenproduktion des Hörgeräteherstellers Sonova unter der Regie von Florian Ritter. Sie heisst «Leben ohne Einschränkungen – Die Geschichte von Tianjiao (Jiaojiao) Zhang».

(pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang