09.10.2017

Scholtysik & Partner

Vom Alpenrand bis in den Stiefelabsatz

Coop Alleanza 3.0 – die grösste Genossenschaft Italiens – setzt auf die Zürcher Branding-Agentur.

Scholtysik & Partner unterstützt Coop Alleanza 3.0 in Fragen der Markenstrategie und bei besonderen Projekten. Die Aufgaben beinhalten Markenarchitektur, strategisches Design und Naming, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. Die Zusammenarbeit betreffe die Bereiche Unternehmensentwicklung, Kommunikation und Marketing.

coop_italia_logo

Coop sei Marktführer im italienischen Einzelhandel mit einem Marktanteil von 18 Prozent und 13 Milliarden Euro Jahresumsatz. Neben den klassischen Supermercato- und Ipermercato-Formaten mit breiten Food- und Non-Food-Sortimenten führt Coop auch Onlineshops und diverse Fachgeschäfte wie Optiker, Buchhandel, Floristen, Apotheken, Schmuck und Reisen sowie Tankstellen.

Coop ist ein Verbund aus 7 grösseren und 86 kleineren Genossenschaften mit einer gemeinsamen Dachmarke und gemeinsamen Produkten. Coop Alleanza 3.0 ist laut Mitteilung mit Abstand die grösste dieser Genossenschaften mit 2.7 Millionen Mitgliedern, 22'000 Mitarbeitenden und über 400 Verkaufspunkten vom Alpenrand bis in den Stiefelabsatz.

Scholtysik & Partner ist eine unabhängige, inhabergeführte Branding- und Design-Agentur. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang