10.05.2018

Manor

Georg Halter wird Kommunikationschef

Nach 14 Jahren bei SRF wechselt der Nordwestschweiz-Korrespondent in die Unternehmenskommunikation. Im August startet er bei Manor. Es sei der ideale Zeitpunkt, begründet er den Entscheid.
Manor: Georg Halter wird Kommunikationschef
Der neue Kommunikationschef von Manor: Georg Halter. (Bild: zVg.)

Manor erhält per August 2018 einen neuen Leiter Unternehmenskommunikation. Georg Halter übernimmt die Leitung der Kommunikationsabteilung aus den Händen von Alexandre Barras, welcher das Unternehmen aus privaten Gründen verlassen wird, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Halter war in den letzten 20 Jahren in verschiedenen Funktionen in der Schweizer Medienlandschaft tätig, seit 14 Jahren beim Schweizer Fernsehen. Derzeit arbeitet er in Basel als SRF-Korrespondent für die Nordwestschweiz. «Jetzt ist für mich der ideale Zeitpunkt, um noch einmal etwas Neues anzupacken und Neues zu lernen», begründet Halter seinen Abgang bei SRF auf Anfrage von persoenlich.com.

Fast 20 Jahre lang habe er Gelegenheit gehabt, Unternehmen und Institutionen dabei zu beobachten, wie sie sich in unterschiedlichen Situationen kommunikativ verhalten. Nun reize es ihn, seine Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen und selber die Kommunikation eines Unternehmens mitzugestalten. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Pfister Xaver, 10.05.2018 23:42 Uhr
    Ja so geht es vielen Jornalisten vom "Hinter der Kamera" zum "Vor der Kamera. Wünsche einen guten Wechsel und viel Freude am neuen Job. Xaver Pfister

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang