21.09.2017

Teleclub

TV-Experte Rolf Fringer wird attackiert

Unfaire Szenen nach dem Fussballspiel zwischen Lugano und Sion: Der Sion-Präsident Christian Constantin rastet aus.

Beim Spiel zwischen Lugano und dem FC Sion ist es am Donnerstagabend zu einem Eklat gekommen: Teleclub-Experte Rolf Fringer wurde von Sion-Präsident Christian Constantin tätlich angegriffen.


In einem anschliessenden Interview gab Constantin seine Tätlichkeit zu:


Auslöser für den Ausraster war offenbar Fringers Kritik am Dienstag in der Teleclub-Sendung «Kick-Off»:


Fringer kündigte nach dem Vorfall auf Teleclub ein Nachspiel an: «Das letzte Wort ist natürlich noch nicht gesprochen». (cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang