20.03.2017

Tageswoche

Sibylle Schürch wird Geschäftsleiterin

Die Redaktion wird in der Geschäftsleitung ad interim von Gabriel Brönnimann und Amir Mustedanagić vertreten.
Tageswoche: Sibylle Schürch wird Geschäftsleiterin
Die neue Geschäftsführerin Sibylle Schürch. (Bild: Tawo/Nils Fisch)

Nach dem Abgang von Christian Degen als Chefredaktor und Geschäftsführer steht nun fest, wer seine Nachfolge antritt. Sibylle Schürch übernimmt ab sofort alle geschäftlichen Aufgaben des Unternehmens, wie es in einem Beitrag im Tawo-Blog «Mittendrin» heisst.

Die promovierte Juristin war bereits im vergangenen Jahr als Management Support für die Tawo tätig. Schürch ist langjähriges Mitglied des Universitätsrates der Uni Basel sowie des Verwaltungsrats der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern.

Publizistisch bleibe die Redaktion in der Verantwortung, schreibt die Redaktion in dem Post. Vertreten werde sie in der Geschäftsleitung ad interim von Gabriel Brönnimann und Amir Mustedanagić.

Christian Degen hat die Geschäftsleitung sowie die Chefredaktion vor knapp einem Jahr übernommen. Mit der Anstellung von Schürch als Geschäftsleiterin scheinen die beiden Funktionen künftig wieder getrennt zu werden. (wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang