15.03.2017

NZZ am Sonntag

Neuer Onlineauftritt startet in Testphase

Die NZZaS liefert ihre Artikel künftig auf einem eigenen Portal aus. Nach einem kurzen Test soll es am Freitag live gehen.

«Hier entsteht etwas Neues...» liest, wer sich auf www.nzzas.ch klickt. «Am Freitag wird die neue Webseite der NZZ am Sonntag aufgeschaltet – pünktlich zum 15-Jahr-Jubiläum der Zeitung», bestätigt Sprecherin Myriam Käser auf Anfrage von persoenlich.com. Bis dahin würden noch diverse Tests laufen.

Unter anderem deshalb würden seit Mittwoch Nutzerinnen und Nutzer von nzz.ch bei ausgewählten «NZZ am Sonntag»-Artikel automatisch auf die neue Webumgebung weitergeleitet, erklärt sie.

Bildschirmfoto 2017-03-15 um 14.10.34

Welche Strategie das Medienhaus mit dem neuen Portal fährt, will Käser nicht verraten. Fraglich ist, ob auf der Plattform auch während der Woche Nachrichten publiziert werden, oder ob sie lediglich als eigenständiger Digitalkanal für die Inhalte der aktuellen Printausgabe dient. Klar ist eines: Die NZZaS will ab Freitag einen Newsletter verschicken. Dafür kann man sich bereits jetzt auf der Webseite anmelden. (wid)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang