07.06.2018

TBD.

Wenn das Möbelhaus zum Lächeln auffordert

Ein gratis Fotoshooting bringt Familien in die Ikea und Traffic auf Social Media. Die Aktion stammt von TBD.

Ein Familienfoto, auf dem auch alle drauf sind? Und nett lächeln? Das gibts nur selten. Schliesslich muss ja immer jemand knipsen, und zwar so, dass niemand angeschnitten ist, die Augen geschlossen hat oder gerade komisch an den Haaren fummelt. Kein Wunder steht in allzu vielen Wohnzimmer kein hübsches Familienfoto.

Darum lädt Ikea Family alle Familien zum gratis Fotoshooting nach Dietlikon ein. Ein Musterwohnzimmer wurde zu einem Fotostudio umfunktioniert, in dem sich Besucherinnen und Besucher professionell ablichten lassen können. Damit die stolzen Grosseltern, Gotti und Götti, Tanten und Onkels endlich ein nettes Bild ihrer Lieben im Wohnzimmer aufstellen können, wie es in einer Agenturmitteilung heisst.

Die Fotos aus dem Shooting werden zudem auf Facebook hochgeladen, wo sie von den Teilnehmern geliket und geteilt werden. Videos, die während des Shootings gedreht wurden, werden wiederum zur Bewerbung der nächsten Foto-Aktionen eingesetzt.

Die Agentur TBD. hat die Aktion Gratis-Shooting für Ikea Family entwickelt, die noch an den beiden nächsten Samstagen, 9. und 16. Juni stattfindet.

Verantwortlich bei Ikea: Martin Schär (Ikea Dietlikon), Julia Muenchrath (Marketing Ikea Schweiz), Christoph Widmer (Social Media Manager Ikea Schweiz), Monika Truong (Ikea Dietlikon); verantwortlich bei tbd.: Alexandra Niggeler, Tom Seinige, Sandro Nicotera, Sara Keller (Foto), Nathan Klinkspoor (Video). (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang