17.02.2017

Zürich Tourismus

Nathalie Lüthi wird neue Marketingleiterin

Sie tritt die Stelle am 1. April an und löst Marc Bertschinger ab, der zur Stiftung Gesundheitsförderung Bad Zurzach und Baden wechselt.
Zürich Tourismus: Nathalie Lüthi wird neue Marketingleiterin
Nathalie Lüthi war zuletzt Marketingleiterin und Geschäftsleitungsmitglied beim Getränkehersteller Red Bull. (Bild: zVg.)

Nathalie Lüthi war zuletzt als Head of Marketing und Mitglied der Geschäftsleitungsmitglied bei Red Bull tätig. In dieser Zeit war sie mitverantwortlich für die erfolgreiche Positionierung der Marke und die Etablierung des Media House in der Schweiz, wie es einer Mitteilung heisst. Während ihrer langjährigen Tätigkeit beim Getränkehersteller hat sie in diversen Funktionen zahlreiche crossmediale Marketingkonzepte für Produkte, Kultur- und Sport-Projekte sowie Medienkanäle mitentwickelt und betreut.

Die Stelle als Leiterin Marketing bei Zürich Tourismus tritt Nathalie Lüthi per 1. April an. Sie löst Marc Bertschinger ab, der in die Geschäftsleitung der Stiftung Gesundheitsförderung Bad Zurzach und Baden als Leiter Kommunikation und Marktentwicklung wechselt. In seiner Zeit bei Zürich Tourismus setzte der Marketingprofi mehrere grosse Projekte um, unter anderem den Relaunch der Website und mehrere Kampagnen, mit denen er mit seinem Team zahlreiche Preise gewinnen konnte. Zuletzt hat er das Content Marketing eingeführt. (pd/tim)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang