18.04.2017

Liechtenstein Marketing

Michelle Kranz wird neue Geschäftsführerin

Nach zehn Jahren bei Schweiz Tourismus kehrt die gebürtige Liechtensteinerin in ihre Heimat zurück.
Liechtenstein Marketing: Michelle Kranz wird neue Geschäftsführerin
Michelle Kranz leitet neu die Geschäfte von Liechtenstein Marketing. (Bild: zVg.)

Am 1. Juli übernimmt Michelle Kranz die Geschäftsführung von Liechtenstein Marketing, dem Kommunikations- und Marketing-Unternehmen für das Fürstentum Liechtenstein. Nach dem Rücktritt von Ernst Risch war die Stelle des Geschäftsführers vakant und wurde übergangsmässig von Marcello Scarnato ausgeübt, wie es in einer Mitteilung heisst. Scarnato wird sich nach der Übergabe wieder auf seine Funktion als Verwaltungsratsmitglied fokussieren.

Die 43-jährige Kranz war in den vergangenen zehn Jahren für Schweiz Tourismus tätig. Dort betreute sie unter anderem die strategischen Partnerschaften und stärkte die Zusammenarbeit mit namhaften Wirtschaftspartnern. Des Weiteren verantwortete sie im Rahmen der Euro 2008 im Auftrag der Standortförderung die Gastgeberinitiative, bevor sie in die Auslandsvertretung nach New York wechselte und dort die Leitung der Medienabteilung Nordamerika übernahm. Zuletzt war die gebürtige Liechtensteinerin für die internationale Städte-Kampagne von Schweiz Tourismus zuständig.

«Mit Michelle Kranz haben wir eine international erfahrene Führungspersönlichkeit gefunden, die sowohl die Anforderungen für die Promotion des Wirtschaftsstandorts, als auch der Tourismusdestination Liechtenstein kennt», wird Verwaltungsratspräsident Christian Wolf in der Mitteilung zitiert. (pd/lom)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang