19.04.2017

Hej

Designagentur erweitert ihr Beratungsteam

Die studierte Kommunikationsmanagerin Nina Marti-Frey wechselt von Geberit zu Hej.
Hej: Designagentur erweitert ihr Beratungsteam
Neu im Hej-Team: Nina Marti-Frey. (Bild: zVg.)

Ab dem 1. Mai ergänzt Nina Marti-Frey das Team von Hej als Brand Consultant. Die studierte Kommunikationsmanagerin arbeitete gemäss Mitteilung zuletzt als Corporate Publishing Manager Online bei Geberit und zuvor als Communications and Brand Manager bei Kuoni sowie als Projektleiterin bei Wirz Corporate.

«Nina bringt sowohl Agentur- als auch Konzernerfahrung mit», wird Helm Pfohl, Design Director und Partner von Hej, in der Mitteilung zitiert. «Kuoni und Geberit sind Unternehmen, die in den letzten Jahren immer wieder durch Innovationen in der Markenkommunikation und im Reporting aufgefallen sind. Von dieser Erfahrung werden unsere Kunden profitieren.»

Mit der Verstärkung in der Beratung und Projektleitung ebnet sich die Agentur mit Sitz in Zürich den Weg für den weiteren Ausbau. «Nach drei erfolgreichen Jahren als umtriebige, agile Marken- und Designagentur ist es an der Zeit für den nächsten Entwicklungsschritt», so Janine Widler. Die Geschäftsführerin und Mitbegründerin von Hej wird das Angebot der Design Management Beratung weiter ausbauen. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang