11.07.2018

ADC*E

Zwei Schweizerinnen im «Creative Express»

Yaël Kölliker von Namics und Laura Hofer von Contexta nehmen in Portugal am Ausbildungsprogramm teil.
ADC*E: Zwei Schweizerinnen im «Creative Express»
Reisen nach Portugal (v.l.): Yaël Kölliker und Laura Hofer. (Bilder: zVg.)

Der «Creative Express» ist ein Ausbildungsprogramm des ADC of Europe für die besten Nachwuchs-Kreativen im europäischen Raum. Diesen Donnerstag und Freitag findet die siebte Ausgabe davon in Lissabon statt. 29 talentierte junge Kreative aus ganz Europa seien dabei, wie ADC of Europe mitteilt. Am «Creative Express» nehmen auch die Schweizer Kreativen Yaël Kölliker von Namics und Laura Hofer von Contexta teil.

Durchgeführt werde der Anlass im «Lisboa Market» von Santa Clara, dem Hauptsitz des «Clube de Criativos de Portugal». Die jungen Teilnehmer werden laut Mitteilung aufgefordert, Ideen und Kommunikationsstrategien zu entwickeln, um die europäische Kreativgemeinschaft am nächsten ADCE European Creativity Festival zu involvieren. Dieses findet am 9. und 10. November in Barcelona statt.

Wie in früheren Ausgaben sind alle Teilnehmer jünger als 28 Jahre und haben mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Branche. Die sechs vorherigen Ausgaben des «Creative Express» fanden in Rom (2017), Helsinki und Tirol (2015), München und Amsterdam (2014) und Innsbruck-Wien (2013) statt. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang