20.03.2017

Geberit

Während der Po-Reinigung gefilmt

Der Sanitärprodukte-Hersteller will Berührungsängste mit dem Dusch-WC abbauen. Dafür hat er verschiedene Menschen das Produkt testen lassen – vor laufender Kamera.
Geberit: Während der Po-Reinigung gefilmt
Eine Frau geniesst ihre erste Wasser-Reinigung auf dem WC. (Bild: Screenshot Video)

Geberit will für die Reinigung mit Wasser begeistern und Berührungsängste abbauen. Noch nie sei es so einfach gewesen, ein Dusch-WC auszuprobieren, schreibt heisst es in einer Mitteilung. Unter dem Motto «Mein erstes Mal» biete der Sanitärprodukte-Hersteller unzählige Möglichkeiten, zu erleben, wie sich die Reinigung mit Wasser anfühle.

Concept Communucation setzt die internationale Geberit-Kampagne in der Schweiz um. Geberit hat für die Kampagne Menschen gefilmt, die erstmals mit einem Dusch-WC in Berührung kamen. Deren erstes Mal greift die PR-Agentur nun für ihre Schweizer Kampagne auf.

In Videoclips hat Regisseur Zoran Bihac für den Sanitärprodukte-Hersteller Menschen auf ein Dusch-WC gesetzt und gefilmt. Die Videos würden unangenehme Assoziationen mit der Toilette vermeiden und stattdessen auf leisen Humor und echte Gefühle setzen. Spontane Gesichtsausdrücke lügen nicht – diese Menschen erleben zum ersten Mal die Po-Reinigung mit Wasser, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Zwar möge die Reinigung mit Wasser bei der ersten Anwendung etwas ungewohnt sein, doch das Dusch-WC würde mit einem warmen und sanften Wasserstrahl überzeugen – wie die Reaktionen der Testpersonen in den Videos zeigen würden. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang