12.04.2018

Geyst

Noch mehr Stärke in der Beratung

Die Zürcher Kommunikationsagentur holt mit Tanja Birrer und Ariane Piccinno zwei neue Gesichter an Bord.
Geyst: Noch mehr Stärke in der Beratung
Neu im Beraterteam (v.l.): Tanja Birrer und Ariane Piccinno. (Bild: zVg.)

«Wir wachsen kontinuierlich», wird Geyst-CEO Christophe Vouillamoz in einer Mitteilung zitiert. «Im Zuge dessen heissen wir Tanja Birrer und Ariane Piccinno bei uns herzlich willkommen.» Sie beide verstärken seit Kurzem das Beratungsteam. So unterschiedlich die Neo-Geyster sind, ihnen gemein ist ihre langjährige wie breitgefächerte Expertise – sowohl auf Kunden- als auch auf Agenturseite.

Birrer verantwortete für namhafte Kunden verschiedenste nationale Kampagnen (On- und Offline) und arbeitete bei verschiedenen grossen Schweizer Unternehmen im Bereich Marketing.

Piccinno sammelte auf ihrem Weg zur Geyst Erfahrung als Kundenberaterin, Leiterin Leserwerbung, Gebietsverkaufs- und Projektleiterin. Zudem war sie lange in der digitalen Welt der Aussenwerbung und in der Marketing-Kommunikation tätig.

Geyst beschäftigt über 40 Mitarbeitende und Lernende. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang