04.07.2018

Cavegnwerbung

Damit das Kopfkino sofort losgeht

Die Agentur gestaltet auch dieses Jahr den Auftritt für den Edi – und beschwört die grossen Bilder im Kopf.
Cavegnwerbung: Damit das Kopfkino sofort losgeht

Der Edi ist die offizielle Auszeichnung für den Schweizer Werbe- und Auftragsfilm und gilt als wichtigstes Qualitätslabel. Ihn gewinnt nur, wer die Kunst versteht, aus einer einfachen Idee unvergessliche Filmbilder zu erschaffen. Ausgezeichnete Regisseure inszenieren aus den wenigen Worten eines Storyboards eine packende, visuell überzeugende Filmgeschichte.

Cavegnwerbung dramatisiert diesen beinahe magischen Vorgang, indem unvergessliche und berühmte Schweizer Werbespots auf ihre Ursprungsidee reduziert werden, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. Diese simplen Sätze werden in einem formal ebenfalls reduzierten Mailing rein typographisch umgesetzt. Und sofort geht das Kopfkino los. Dank der Regisseure, die unvergessliche Filmwelten geschaffen haben.

Verantwortlich bei Swissfilm Association: Rita Kovacs (Kommunikationverantwortung); verantworlich bei Cavegnwerbung: Markus Cavegn (Art Direktion), Markus Rottmann (Text). (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang