06.12.2017

Komet

BSC Young Boys glaubt an sich selbst

Die Jahreskartenkampagne des Berner Fussballclubs will nichts versprechen, aber alle hoffen lassen.
Komet: BSC Young Boys glaubt an sich selbst

Kurz vor der Winterpause stehen die Young Boys auf Platz 1 der Raiffeisen Super League. Der perfekte Zeitpunkt also, um den Glauben an den Erfolg zum Thema der neuen Jahreskartenkampagne zu machen, fand deren Werbeagentur Komet gemäss Mitteilung.

YB_Jahreskartenkampagne_2018_Mbabu_F12_jpg

So sieht man nun in «bewegenden und bewegten» Bildern die Spieler und Funktionäre des Berner Traditionsvereins, die ihren auf ein Wort reduzierten Glauben an YB kundtun: YBelieve. Ein Glaube, der dem Jahreskartenverkauf bestimmt förderlich sei und von vielen geteilt werde – nicht zuletzt auf Facebook und Instagram.

YB_Jahreskartenkampagne_2018_von_Balllmoos_F12_

Die Kampagne lasse tief in die Berner Fussballerseele blicken und werde darum in und um Bern herum für viel Gesprächsstoff sorgen. Sie ist ab sofort auf Plakaten, Inseraten, Bannern, E-Boards, Passenger TV und in den sozialen Medien zu sehen.


Verantwortlich beim BSC Young Boys: Daniel Marti (Leiter Marketing), Roman Schenker (Projektleiter Marketing); verantwortlich bei Komet: André Benker (Creative Direction), Claudio Parente (Art Direction), Daniel Müller (Text/Konzept), Corinne Hert (Leitung Beratung), Jasmin Radakovic (Beratung). (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • David Lübke, 06.12.2017 18:06 Uhr
    Ich bin wohl nicht alleine, wenn ich hier vor allem "Why believe?" lese.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang