01.02.2017

100 beste Plakate

Branders mit zwei Globus-Sujets nominiert

Mit einem Wiedereröffnungs- und einem Jubiläumsplakat darf die Zürcher Agentur auf eine Auszeichnung hoffen.

Der Wettbewerb «100 beste Plakate» prämiert die besten Plakate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Branders ist in diesem Jahr mit zwei Plakaten nominiert, wie das Zürcher Beratungsunternehmen in einer Mitteilung schreibt. Dabei handelt es sich um Sujets für den Kunden Globus. Die Plakate entstanden zum einen zur Wiederöffnung der Globus-Filiale in St. Gallen und zum anderen anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Genfer Filiale.

Verantwortlich bei Globus: Marc Engelhard (CMO, Stv. CEO Magazine), Katrin Schmid (Leiterin strategische Entwicklung Marketing/Stv. Leitung Marketing); Verantwortlich bei Branders: René Allemann (CEO), Marisa Güntlisberger (Senior Brand Consultant Omnichannel Experience), Barbara Huber (Brand Assistant), Thom Pfister (Creative Director), Damian Hess (Brand Designer) (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang