08.06.2000

WIDMER BRUNO, Young & Rubicam Inc./Dezember 1996

Bruno Widmer - Der Genussmensch. Er ist der einzige Schweizer Werber im ‘Board of Directors’ eines amerikanischen Werbekonzerns. Young & Rubicam Inc. wird gerade rekapitalisiert, und in diesem Zug ändern sich auch seine Agenturanteile. Bruno Widmer über Ehrgeiz, Geltungsbewusstsein, Leibesgenüsse, Beziehungen und Geld. Interview: Oliver Prange

Du betreibst die grösste schweizerische Werbeagentur, ein Weinhandelsgeschäft, einen Weinberg und verschiedene Liegenschaften. Hast Du das Gefühl, im Leben etwas zu verpassen, dass Du überall so aktiv sein musst?

"Ich bin Werber und Unternehmer, aber kein Weinhändler. Das Weinhandelsgeschäft betreibt meine Frau. Ich habe zwar ein Weingut, bin aber kein Weinbauer. Dies würde ja bedingen, dass ich aktiv mitarbeite im Weinberg in der Toskana, das mache ich aber nur für eine Woche im Jahr. Ich bin auch kein Immobilienhändler. Ich besitze mit meinem Partner Ruedi Külling zwar die Liegenschaft in Gockhausen, wo sich die Advico Young & Rubicam befindet, aber ich habe noch nie mit Immobilien gehandelt.”

Aber Deine Aktivitäten sind breit gefächert, und Du bist sehr beschäftigt. Befriedigt Dich die Werbung allein nicht mehr?

"Ich bin zu 100 Prozent Werber, vielleicht zu 140 Prozent. Aber es war in meinem ganzen Leben immer sehr wichtig, nebst meinem Beruf auch andere Dinge zu machen.”

Warum?

"Das verhilft mir stets zu neuen Einsichten, ich erweitere dadurch meinen Horizont. Ich komme mit verschiedenen Menschen in Kontakt. Ich bin von Grund auf ein neugieriger Mensch. Dafür verzichte ich darauf, meine Zeit auf dem Golfplatz zu verbringen. Ich nutze meine Zeit anders. Für mich ist unternehmerische Aktivität genauso erholsam wie Golf. Es macht mir Spass.”



Download als PDF-Dokument
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang