24.08.2017

Insta-Post

Wer die Wahrheit sucht, muss durch den Nebel

Der Ex-«Bild»-Herausgeber Kai Diekmann präsentiert auf Instagram ein Foto der walisischen Menaibrücke.

Instagram scheint wie geschaffen für kleine und grössere Ego. Wie präsentieren sich dort die Schweizer Kommunikationsprofis? persoenlich.com zeigt in loser Folge Fotos von Werbern, Journalisten, Kommunikationsprofis, Lobbyisten usw.

Heute der Instagram-Post von Kai Diekmann: Der ehemalige «Bild»-Herausgeber weilt zurzeit in Wales. In einem Instagram-Post präsentiert der Deutsche ein Bild der Menaibrücke, welche die Insel Angsley mit dem walisischen Festland verbindet. Die Brücke ist von leichten Nebelschwaden umgeben. Diekmann schreibt dazu: «Um die Wahrheit zu finden, muss man durch den dichten Nebel gehen». (red)

"To find truth, one must traverse a dense fog". #morningfog #menaibridge #angelsey #wales #irishsea #unitedkingdom #morningsun

Ein Beitrag geteilt von Kai Diekmann (@kaidiekmann) am

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang