01.09.2017

2. Independent Film Festival

30 Filme in 30 Tagen

Das Filmfestival läuft vom 1. bis 30. September auf dem Privatfernsehsender Star TV.

Die nächsten 30 Tage zeigt es sich gemäss Mitteilung einmal mehr: Unabhängige Filmemacher sind anders. Ihre Filme würden die Buntheit ihrer Seele spiegeln. Nicht umsonst würden auch ganz grosse Kinostars immer mal wieder mit dieser innovativen Szene kokettieren. Seien die Budgets klein, sei die Kreativität umso grösser. Einmal mehr beweise dies Star TV mit einem Programm, mit 30 Filmen von unabhängigen Filmproduzenten aus aller Welt, die allesamt zur Primezeit ausgestrahlt werden. Ob Drama, Komödie oder Thriller, der Privatsender decke mit dem zweiten Independent Film Festival – laut eigenen Angaben – die ganze Bandbreite ab. Erstmalig dabei als Partner seien Film Demnächst und die Pathé-Film-Gruppe.

«Nach dem Publikumserfolg im letzten Jahr, mit einer durchschnittlichen Reichweite von 120‘000 Personen pro Film, erwarten wir mindestens ein ebenso grosses Interesse», lässt sich Paul Grau, Gründer und Geschäftsführer der Star TV AG, in der Mitteilung zitieren.

Die Jury am 2. Independent Filmfestival ist das Fernsehpublikum von Star TV, wie es weiter heisst. Dieses wählt den Siegerfilm – auf allen Social-Media-Instrumenten. Der Film mit den meisten Stimmen wird am Samstag, 7. Oktober in den Pathé-Kinos in Dietlikon ausgestrahlt und ausgezeichnet. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang