27.04.2018

Lebenskraft

30. Austragung der «Esoterikmesse»

Die Messe ist seit Beginn umstritten. Stargast dieses Mal ist der deutsche TV-Star Detlef D! Soost.
Lebenskraft: 30. Austragung der «Esoterikmesse»
Angelika Meier und Christiana Cicero. (Bild: zVg.)

Zum 30. Mal findet vom Donnerstag, 3. Mai, bis Sonntag, 6. Mai 2018, die «Esoterik-Messe» statt, die laut Mitteilung wohl bekannteste Veranstaltung für «Bewusst Sein», Gesundheit und Lebenshilfe. Die umstrittene Messe fand vom ersten Tag ihr Publikum. Trotzdem wurde sie von den Medien immer wieder in Frage gestellt. Allein die Tatsache, dass diese Veranstaltung seit 30 Jahren floriert, sei äusserst bemerkenswert, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Anzahl der Aussteller (150) oder die Vielzahl von Rahmenveranstaltungen (über 100), mit Vorträgen, Workshops oder Seminaren, sei seit Jahren auf gleichen hohem Level. Zu den vier Messetagen strömten jeweils über 6‘000 Besucher, heisst es in der Mitteilung weiter. «In unserer eher kopflastigen linkshemisphärisch dominierten Gesellschaft besteht auch ein Bedürfnis nach ganzheitlichen Erfahrungen», so Angelika Meier, die Gründerin der Messe. Seit zwei Jahren arbeitet auch Christiana Cicero, ihre 24-jährige Tochter, vollzeitlich bei der Planung, Ausführung und Organisation der jährlich stattfindenden Messe mit.

Detlef D! Soost an der Lebenskraft

Im Angebot finden sich wiederum «schillernde Persönlichkeiten, berühmte Namen». Die Liste reicht von renommierten Wissenschaftlern, Bewusstseinsforschern, Mystikern bis zu Medien, Schamanen und Künstlern. Stargast ist der deutsche Tänzer und Choreograf Detlef D! Soost, der als Jurymitglied und Coach von Castingshows auch in der Schweiz bekannt wurde. Er tritt in der Plattform «Young Spirit» auf. Die Messe und der Kongress für «Bewusst Sein», Gesundheit und Spiritualität finden wegen des Umbaus des Kongresshauses neu in der Messehalle Zürich statt. (pd/ma)

 

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang