10.07.2018

Tamedia Advertising

Zielgruppen auf allen Geräten erreichen

Interest-, Intent- und soziodemografisches Targeting wird neu auch für Mobile angeboten.
Tamedia Advertising: Zielgruppen auf allen Geräten erreichen
Tamedia Advertising hat das Datenangebot Tamedia Audience erweitert. (Bild: Tamedia)

Tamedia Advertising erweitert das Datenangebot Tamedia Audience und bietet Interest-, Intent- und soziodemografisches Targeting neu auch für Mobile an. Das Angebot umfasst sämtliche Apps und mobile Websites innerhalb des Tamedia Network, auf denen Werbung ausgespielt wird. Mit dieser Erweiterung können Werbeauftraggeber die auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Zielgruppen ab sofort auf allen Geräten und damit überall erreichen und erzielen so eine maximale Reichweite, wie es in einer Mitteilung heisst.

«Tamedia verfügt über eine einzigartige Datenvielfalt. Als Marktführerin bei den News-Apps und aufgrund der umfangreichen Daten von Ricardo, Homegate und Tutti positioniert sich Tamedia Advertising mit einem durchschlagskräftigen mobilen Daten-Angebot am Werbemarkt», wird Sylvia Epaillard, Chief Operations Officer Digital Advertising bei Tamedia Advertising, in der Mitteilung zitiert.

Beim Targeting-Angebot Tamedia Audience werden die Nutzerdaten, die innerhalb des Tamedia Network generiert werden, in einer Data Management Platform erfasst, ausgewertet und bestimmten Segmenten zugeordnet. So wird ein User, der auf einer Website oder App von Tamedia surft, in eines auf seine Interessen und Kaufabsichten zugeschnittenes Segment, beispielsweise «Neuer Eigenheimbesitzer», kategorisiert und anschliessend wird ihm die passende Werbung angezeigt. Werbeauftraggebern stehen dabei rund 100 verschiedene buchbare Segmente zur Verfügung, um ihre Zielgruppen innerhalb des Tamedia Network optimal zu erreichen. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang