15.05.2018

MYI Entertainment

TCS startet E-Sports-Liga für Gamer

Der TCS lanciert eine Content-Marketing-Kampagne mit E-Sports um die junge Generation zu erreichen.
MYI Entertainment: TCS startet E-Sports-Liga für Gamer
Im Autofussball-Spiel Rocket League bilden die besten Teams der Schweiz eine Liga. (Bild: zVg.)

E-Sports begeistert weltweit Millionen von jungen Menschen. In den letzten Jahren ist das kompetitive Gamen explodiert und wird auch hierzulande immer populärer. E-Sports ist ein sehr junges Phänomen und etablierte Verbandsstrukturen, wie sie im klassischen Sport vorherrschen, gibt es nicht. Statt auf klassisches Sponsoring zu setzen, initiierte der TCS in Zusammenarbeit mit der jungen Agentur für Gaming MYI Entertainment eine eigene Wettkampfserie - die TCS eSports League. Dies schreibt die Agentur in einer Mitteilung.

Im Autofussball-Spiel Rocket League bilden die besten Teams der Schweiz eine Liga. Ausserdem werden in eintägigen Cups Wettkämpfe für die Amateurszene angeboten. Am Ende einer Saison, die jeweils zirka vier Monate dauert, kämpfen die besten Amateurteams in Relegationsspielen um die Plätze in der nächsten Liga-Saison.

Bildschirmfoto 2018-05-15 um 16.17.34

Mit der TCS eSports League wird der Schweizer E-Sports auf das nächste Level gehoben. Preisgelder von über 14'000 Franken pro Jahr und Präsenz auf allen Kanälen. Mit kommentierten Livestreams, regelmässigen Videos, Artikeln und Social-Media-Coverage werden spannende Geschichten erzählt, die der Sport bietet. Damit bietet die TCS eSports League nicht nur den Spielern, sondern auch den Zuschauern sportliche Unterhaltung. Mit viel Content und Antrittsgeldern, die an gewisse Bedingungen geknüpft sind, soll die TCS eSports League ausserdem den Teams helfen, sich zu professionalisieren und Fans zu gewinnen.

Die erste Liga startet im August 2018. Pro Jahr sind insgesamt zwei Seasons geplant. Die Open Qualifiers für die erste Liga starteten letztes Wochenende mit acht einzelnen Cups, deren Sieger sich für die Liga qualifizieren. Die Open Qualifiers sind einmalig und werden nach der ersten Saison durch die Relegation ersetzt. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang