BLOG

Natürlich ist jede Gemeinde ein Medienstar

Yves Kilchenmann

Mit Vergnügen haben wir den Beitrag «Emmen ist der Medienstar» von Stefan Millius auf persoenlich.com gelesen. Er ist pointiert geschrieben, mit einem guten Riecher für erfolgversprechende Entwicklungen. Zum Beispiel, dass der Lokaljournalismus gross im Kommen ist. Lieber Stefan Millius, wir möchten Sie ermutigen, sich bei nau.ch einzuloggen und uns zu berichten, was vor Ihrer Haustür in Appenzell Innerrhoden so abgeht.

Das interessiert uns nämlich. Wenn Ihre News gut ist, schalten wir sie auf – aber natürlich nicht unredigiert. So würden wir ein paar Ihrer Sätze in Ihrem Blog-Beitrag über uns schon korrigieren müssen. Ihren Hinweis zum Beispiel, dass «Nau» lokale News quer durch alle Landesteile verbreite. Das Gegenteil ist der Fall: Wir peilen Hyperlokalität an. Lokale News werden genau dort platziert, wo sie interessieren. Zum Beispiel in komprimierter Form auf unseren öV-Bildschirmen (Passengertv), in den Appenzeller Bahnen oder auf den lokalen Postautolinien. Oder auf unseren Screens bei den Zapfsäulen an Tankstellen (Gasstationtv) in Ihrer Region. Oder – an dieser Perfektionierung arbeiten wir zurzeit mit Hochdruck – auf der regional konfigurierbaren App von «Nau».

Gemeinden wie Emmen nutzen bereits die neue Möglichkeit, ihre News einerseits auf einer breiten Online-Plattform wie «Nau» zu platzieren und sie andererseits mit Passengertv und Gasstationtv geo-basiert in den lokalen Verkehrsunternehmen auszustrahlen. Damit erreichen diese Gemeinden ihre Bürgerinnen und Bürger dort, wo sie unterwegs sind, wo sie warten müssen und um Ablenkung froh sind.

Gemeinden können mit «Nau» die vielen Kommunikationsplattformen ersetzen, die ihnen in den vergangenen Jahren weggebrochen sind. Mit «Nau» muss die Bevölkerung zudem die lokale Information nicht mehr im Briefkasten, am Anschlagbrett oder auf der Gemeinde-Webseite abholen («pull»), sondern sie bekommt sie direkt zugespielt («push») und kann zusätzlich selbst als Leserreporter agieren und spannende Artikel über das, was in ihrer Ortschaft vorgeht, verfassen.

Lieber Stefan Millius, nicht nur Emmen, sondern jede Gemeinde hat das Potenzial zum Medienstar! «Nau» stellt die entsprechenden lokalen Bühnen zur Verfügung, der Weg auf diese digitalen Dorfplätze ist kurz und unkompliziert. Hier können sich die Bürgerinnen und Bürger informieren und hier können sie nicht zuletzt eine lokale Gemeinschaft aktiv mitgestalten.


Yves Kilchenmann ist Mitgründer und CEO der Livesystems AG in Liebefeld, der Vermarkterin von Passengertv und Gasstationtv sowie des Nachrichtenportals «Nau».

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Die neuesten Blogs

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Zum Datenschutz